Sonderausstellung zum Todestag von Otto Kern

Auf tragische Weise ist im Dezember 2017 der Modeschöpfer Otto Kern (*1950) in seiner Wahlheimat Monaco ums Leben gekommen. Das Stadtmuseum Kaiserslautern würdigt das Leben und Schaffen des international bekannten Designers und Unternehmers mit einer Sonderausstellung.

Die Otto Kern GmbH, 1970 in Kaiserslautern gegründet, hat von den überschaubaren Anfängen in der Wäschefabrik der Mutter Cecilia „Cilly“ Kern (KaWäFa, Eisenbahnstraße) bis zum weltweiten Erfolg in der Modewelt der 1980er und 90er Jahre ein faszinierendes Stück Kultur- und Stadtgeschichte geschrieben, das es neu zu entdecken gilt.

Vom 14. Dezember 2018 bis 31.03.2019 – Theodor-Zink-Museum, Scheune

Kommentare sind geschlossen