Sonderausstellung „Transforming Atlantis – Workshop-Programm

Kreativ-Workshops mit der Künstlerin Judith Boy
Angeregt durch die aktuelle Ausstellung können kleine und große Besucher*innen gleich zu Beginn des neuen Jahres selbst kunstvolle Werke schaffen. Beim Workshop „Strandsammelsurium“ am Donnerstag, 9. Januar, von 15 bis 17 Uhr, sind „findige“ Kinder von 8-13 Jahren gefragt, um etwa Muscheln und Netze mit ihren Lieblingsfarben zu einer bunten Collage zusammenzustellen. Am Freitag, 10. Januar 2020, 14:00 Uhr, lädt das Stadtmuseum zu einer weiteren Performance der Künstlerin Judith Boy Artista in die Scheune ein und das „Meeresrauschen in Blau“ findet am Freitag, 10. Januar, von 15 bis 17 Uhr, auf der Leinwand statt. Dann experimentieren erwachsene Teilnehmer*innen mit Acrylfarben, Sand und Glanz. Die Künstlerin Judith Boy leitet die Workshops, denen jeweils eine Kurzführung durch die Ausstellung vorausgeht. Mit der ganztägig gültigen Eintrittskarte lässt sich die Werkschau in der Scheune des Theodor-Zink-Museums bereits ab 10 Uhr erleben.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist für die Workshops eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung erforderlich- je früher, desto besser, spätestens aber bis zum Tag vor dem jeweiligen Termin – während der Öffnungszeiten des Stadtmuseums per Tel. 0631 365 2327 oder Mail an: museum@kaiserslautern.de

Teilnahmegebühr p. P.: 8 EUR (Erwachsene) / 5 EUR
zzgl. Eintritt Ausstellung p. P.:5 EUR (Erwachsene) / 2,50 EUR
zzgl. Materialgebühr p. P.: max. 5 EUR (Leinwand, Farben etc.)
Eigene Urlaubsfotos, kleine Souvenirs, Muscheln, Stoffreste… bitte gern mitbringen!

weitere Infos

Kommentare sind geschlossen.