Lange Nacht der Kultur 2017​ – Samstag, 24. Juni 2017

Lange Nacht der Kultur 2017​ – Samstag, 24. Juni 2017
Programm im Stadtmuseum:

17:00-18:30 Uhr Humba Buwe der Stadtgarde Kaiserslautern; Scheune

ab 18:00 Uhr Exklusive Trophäen zu Gast im Theodor-Zink-Museum mit dem Museum des 1. FCK; Foyer

ab 18:00 Uhr Das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum zu Gast in Kaiserslautern

NEU: ab 18:30 Uhr Virtuelle Welten im Stadtmuseum
Zur Langen Nacht der Kultur holen wir für unsere Besucher einen rund 1.000 Jahre alten chinesischen Tempel aus der Song-Dynastie ins Haus. Sie können allein oder in einer kleinen Gruppe durch die dreidimensionale virtuelle Rekonstruktion des Tempels spazieren, den Raum erkunden und dort miteinander interagieren. Tauchen Sie in die virtuelle Realität ein! Wadgasserhof

ab 19:30 Uhr „Metallgestalter und Steinmetze bei der Arbeit – Auch die Kleinen dürfen ran“, Meisterschule für Handwerk; Innenhof Wadgasserhof

19:30-20:15 Uhr Lili Marleen – ein poetisch-musikalisches Kaleidoskop mit Harry Muly, Klavier; Scheune

20:15-21:30 Uhr „…und dann ist die Oper aus“ mit Ekaterina und Harald Kronibus; Scheune

ab 21:30 Uhr Jazz-Jam-Session mit Ja!ZZevau; Scheune

22:30 Uhr Achtung Blume! von und mit Eva Paula Pick; Scheune

23:00-23:30 Uhr 226 + 4 Saiten and more mit dem Duo Barbara Ruof-Punstein u. Richard Percifull; Scheune


Die Kommentare wurden geschlossen