Aktuelles

TIM – Theater im Museum für Kinder: Start in die Herbst/Winter-Saison!

Mittlerweile ist es schon Tradition: Einmal im Monat heißt es imStadtmuseum Kaiserslautern: „TIM“ – Theater im Museum für kleine und große Menschen. Gespielt wird jeweils samstags um 15:00 Uhr in der Scheune des Theodor-Zink-Museums.Am 7. September geht’s los mit der Aufführung des Stücks „Wie die Buchstaben entstanden“ nach Rudyard Kipling (dem Autor des „Dschungelbuchs“). Die geheimnisvolle Geschichte rund um die Höhlenmalerei des Steinzeit-Mädchens Taffy bringt das Theater Tom Teuer auf die Bühne.

„TIM“ – Theater für Kinder im Museum wird durch die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur und die Stadtsparkasse Kaiserslautern unterstützt.

Karten gibt es im Theodor-Zink-Museum, Telefon: 0631 365-2327. Vorbestellte Karten können bis Donnerstag, 16:00 Uhr vor der Aufführung an der Kasse des Museums abgeholt werden.

TIM-Flyer mit den Veranstaltungen für 2/2019

 

Sonderausstellungen

Sowohl im Theodor-Zink-Museum als auch im Wadgasserhof finden regelmäßig Sonderausstellungen statt. Wechselnde Ausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte greifen aktuelle Themen auf und präsentieren die Sammlungsbestände immer wieder in neuem Licht.
zu den aktuellen Sonderausstellungen

TIM – Theater im Museum für Kinder
Einmal pro Monat, immer Samstagnachmittags um 15:00 Uhr, findet im Museum eine Theater­veranstaltung für Kinder statt. Die aktuelle Veranstaltung finden Sie in der Veranstaltungs­übersicht.

TIM-Flyer mit den Veranstaltungen für 2/2019


Bildnachweis: © Thomas Brenner
Veranstaltungen

Das Museum bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für alle Altersgruppen und bietet Führungen zu Themen der Stadtgeschichte, der Kulturgeschichte und der angewandten Kunst an.

zur Veranstaltungsübersicht

 
 

Kommentare sind geschlossen.