Aktuelles

Eröffnung der Sonderausstellung: „Dem Frieden entgegen – Kaiserslautern nach dem Ersten Weltkrieg“

Vom 17. November 2018 bis 20. Januar 2019 ist im Wadgasserhof des Stadtmuseums die Sonderausstellung „Dem Frieden entgegen – Kaiserslautern nach dem Ersten Weltkrieg“ zu sehen.

Die Eröffnung findet am Samstag, 17. November, um 11:00 Uhr, in der Scheune statt. Die dann frisch ernannte Bürgermeisterin der Stadt Kaiserslautern, Beate Kimmel, und Dr. Christoph Dammann, Direktor des Referates Kultur, werden Grußworte sprechen. Anschließend werden Dr. Bernd Klesmann, Leiter des Stadtmuseums, und Kurator Mario Aulenbacher vom Stadtarchiv in die Ausstellung einführen. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt die „Historische Polyphonie“.


Sonderausstellungen

Sowohl im Theodor-Zink-Museum als auch im Wadgasserhof finden regelmäßig Sonderausstellungen statt. Wechselnde Ausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte greifen aktuelle Themen auf und präsentieren die Sammlungsbestände immer wieder in neuem Licht.
zu den aktuellen Sonderausstellungen


Bildnachweis: © Thomas Brenner
Veranstaltungen

Das Museum bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für alle Altersgruppen und bietet Führungen zu Themen der Stadtgeschichte, der Kulturgeschichte und der angewandten Kunst an.

zur Veranstaltungsübersicht


TIM – Theater im Museum für Kinder
Einmal pro Monat, immer Samstagnachmittags um 15:00 Uhr, findet im Museum eine Theater­veranstaltung für Kinder statt. Die aktuelle Veranstaltung finden Sie in der Veranstaltungs­übersicht.

TIM – Spielplan September bis Dezember 2018 als PDF-Datei

Kommentare sind geschlossen