Veranstaltungen

Das Stadtmuseum bietet Ihnen neben den Dauer- und Sonderausstellungen ein facettenreiches Kulturprogramm:


Kreativ-Workshops mit der Künstlerin Judith Boy
Angeregt durch die aktuelle Ausstellung können kleine und große Besucher*innen gleich zu Beginn des neuen Jahres selbst kunstvolle Werke schaffen. Beim Workshop „Strandsammelsurium“ am Donnerstag, 9. Januar, von 15 bis 17 Uhr, sind „findige“ Kinder von 8-13 Jahren gefragt, um etwa Muscheln und Netze mit ihren Lieblingsfarben zu einer bunten Collage zusammenzustellen.


TIM: Theater im Museum – „Antonia und Wiwaldi in den Jahreszeiten“

Samstag, 11. Januar 2020, 15:00 Uhr – Scheune
„Antonia und Wiwaldi in den Jahreszeiten“
TIM – Theater im Museum
Theater Beatrice Hutter, ab 4 Jahren


Lyrisches in Lust und Leid, Musikalisch-literarische Soireé

Freitag, 17. Januar, 19:30 Uhr, Scheune des Theodor-Zink-Museums Kaiserslautern

mit Katharina Leyhe, Sopran und Stephan Wehr, Liedbegleiter und Organist

In dieser Soirée verweben sich Lyrik und Musik direkt in der Kunstform Lied. Die renommierte Sopranistin Katharina Leyhe gewann 2007 den Richard-Strauss-Wettbewerb in München und tritt seitdem regelmäßig als Konzertsängerin mit Orchestern wie den Bochumer Symphonikern, Bremer Philharmonikern oder auch L’arpa festante auf. Stephan Wehr konzertiert als Liedbegleiter und Organist und ist Professor an der Musikhochschule Köln.


Märchenstunde im Museum – Zauberhafte Wasserwesen
Samstag, 25. Januar 2020, 15–16 Uhr
für Kinder ab 4 Jahren

Nixe, Nöck und Neunauge – Geschichten rund ums Wasser
Samstag, 1. Februar 2020, 15–16 Uhr
für Kinder ab 6 Jahren

Das Wasser und die Unterwasserwelt sind Gegenstand vieler Märchen, Sagen und Erzählungen. Wir erzählen Geschichten von den fantastischen Wasserbewohnern, die mal freundlich und hilfreich, mal listig und boshaft in Aktion treten. Komm und erfahre mehr von Nixen, Wassermännern, Quellgeistern und anderen tropfnassen Gesellen! Hör dir spannende Abenteuer rund ums Wasser an und tauche mit uns ab ins kühle Nass!

Wir haben die  Märchennachmittage so organisiert, dass sowohl ganz junge Besucher als auch Schulkinder auf ihre Kosten kommen. Am 25. Januar lesen wir Geschichten für Kinder ab vier Jahren vor, am 1. Februar erzählen wir von Abenteuern für Kinder ab sechs Jahren.

Die Teilnahme an den Vorlesenachmittagen ist kostenfrei, nur der Eintritt zur Sonderausstellung fällt an. Damit wir besser planen können, bitten wir um eine vorherige Anmeldung während der Öffnungszeiten des Stadtmuseums per
Tel. 0631 365 2327 oder Mail an: museum@kaiserslautern.de


Kommentare sind geschlossen.